0

Ihr Warenkorb


0,00 ¤
inkl. MwSt.
Noch 30,00 ¤ bis versandkostenfrei!
Der Warenkorb ist leer
0

AGB

 

Bitte hier klicken, um die AGB als PDF herunterladen.

 

§ 1 Geltungsbereich

Es gelten ausschließlich unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie deutsches Recht. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Der Kaufvertrag kommt zustande mit besamex, wir leben - Apotheken Inh. D. Düvel e.K.. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

 

§ 3 Lieferungen

(1) Verpackungen, Versandweg und Versand­mittel sind unserer Wahl überlassen. Wir behalten uns Teillieferungen mit sofortiger Rechnungsstellung vor.
(2) Bestellungen, die mindestens ein rezeptpflichtiges Arzneimittel umfassen, liefern wir versandkostenfrei aus, ebenso Bestellungen ab einem Bestellwert von 30,– Euro. Ansonsten beträgt der Versandkostenanteil 3,50 Euro, der im Falle von Teillieferungen nur einmal zu zahlen ist.  
(3) Ereignisse höherer Gewalt, Streiks, von uns nicht zu vertretende Nichtbelieferung durch Vorlieferanten oder sonstige unvorhergesehene Umstände berechtigen uns, Lieferfristen entsprechend zu verlängern. Nach Ablauf von vier Wochen ab Bestellung können sowohl der Kunde als auch wir vom Vertrag zurücktreten. Für einen durch Verzögerung unserer Leistung entstehenden Schaden haften wir nicht, wenn wir nachweisen, dass wir die Verzögerung nicht zu vertreten haben.
(4) Für Verzögerungsschäden haften wir bei leichter Fahrlässigkeit nur in Höhe von bis zu 5 % des Rechnungsbetrages. Dies gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von uns beruhen.

 

§ 4 Preise / Zahlung / Eigentumsvorbehalt

(1) Unsere Preise sind Bruttopreise in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(2) Ihnen stehen folgende Zahlungsweisen zur Verfügung:
a) Nachnahme: Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme müssen zu den Versandkosten noch 2 Euro direkt an den Zusteller gezahlt werden.
b) Bankeinzug: Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt nachdem Sie die Ware erhalten haben.
c) SEPA-Lastschrift: Sofern Sie uns ein SEPA-Mandat erteilen, erfolgt die Zahlung per Einzug von Ihrem Bankkonto. Die Kontobelastung erfolgt nach Versand der Ware. Über das Datum der Kontobelastung werden wir Sie gesondert in einer Vorabankündigung informieren. Die Frist für Ihre Vorabinformation über das Datum der Kontobelastung (Pre-Notification-Frist) wird auf 8 Tage verkürzt.
d) Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
e) Rechnung: Der Kunde kommt ohne Mahnung in Verzug, wenn die mit der Lieferung übersandte Rechnung nicht innerhalb von 8 Kalendertagen ab Erhalt der Ware bezahlt wird. Wir sind berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 %-Punkten über dem Basiszinssatz pro Jahr zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens bleibt vorbehalten.
(3) Selbstabholung: Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.
(4) Der Kunde kann mit Gegenansprüchen nur aufrechnen, wenn sie rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Ein Zurückbehaltungsrecht kann nur geltend gemacht werden, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
(5) Bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderung behalten wir uns das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

 

§ 5 Gewährleistung / Haftungsbeschränkung / Transportschäden

(1) Mängel beheben wir nach Wahl des Kunden im Wege der Ersatzlieferung oder der Beseitigung des Mangels. Bei einem offenkundigen Mangel gilt das nur, wenn uns der Kunde diesen innerhalb von 14 Tagen ab Eingang der Lieferung mitgeteilt hat. Wir sind unter den gesetzlichen Voraussetzungen berechtigt, die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern. Schlägt die Nacherfüllung nach Setzung einer angemessenen Frist durch den Kunden fehl, ist er berechtigt, nach seiner Wahl den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurück zu treten. Einer Nachfristsetzung bedarf es nicht, wenn besondere Umstände vorliegen, die unter Abwägung der beiderseitigen Interessen den sofortigen Rücktritt rechtfertigen. Das Recht, Schadensersatz zu verlangen, wird durch den Rücktritt nicht ausgeschlossen.
(2) Im Falle der Verletzung einer vorvertraglichen, vertraglichen oder außervertraglichen Pflicht, auch bei mangelhafter Lieferung, unerlaubter Handlung und/oder Produzentenhaftung, haften wir bei leichter Fahrlässigkeit lediglich bei der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, durch welche die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet ist.
(3) Die Haftung ist in Fällen leichter Fahrlässigkeit auf den bei Vertragsabschluss voraussehbaren vertragstypischen Schaden beschränkt. Außerhalb der Verletzung einer wesentlichen Pflicht ist eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen, in jedem Falle aber auf die Höhe der geschuldeten Vergütung beschränkt.
(4) Vorstehende Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten nicht für eine von uns übernommene Garantie (z. B. für die Beschaffenheit einer Sache), arglistig verschwiegene Mängel, grob schuldhafte Verletzung von Pflichten, auch durch unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen, ferner nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Falle einer gesetzlich zwingenden Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz.
(5) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

 

§ 6 Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

 

§ 7 Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der Creditreform, Hellersbergstr. 11, 41640 Neuss ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an Creditreform und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.
Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

§ 8 Hinweis gemäß Batteriegesetz

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben.
Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:
Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

 

§ 9 Jugendschutz

Die von uns angebotenen Waren gehören ausschließlich in die Hände von Erwachsenen. Wir behalten uns daher vor, diese nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen auszuliefern und dabei entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

 

§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Liegt kein Verbrauchsgüterkauf vor, ist Erfüllungsort der Sitz unseres Unternehmens.
(2) Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nicht durchführbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und des Vertrages dadurch nicht berührt.

 

besamex
wir leben – Apotheken Inh. D. Düvel e.K.
Lüneburger Str. 14-16 , 21423 Winsen
Unternehmenssitz: Elbuferstr. 86a, 21436 Marschacht

 

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht:

1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (besamex, wir leben – Apotheken Inh. D. Düvel e.K., Lüneburger Str. 14-16, 21423, Winsen, E-Mail: , Fax: 0800-7878781) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

2. Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:
• Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
• Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
• Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An besamex, wir leben – Apotheken Inh. D. Düvel e.K., Lüneburger Str. 14-16, 21423 Winsen
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ¹ Allgemeiner Erstattungspreis im Falle der Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5 %) nach §130 Abs.1 SGB V. ² Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers als Vergleichsbasis.
 ³ Bezogen auf den jeweils angegebenen Vergleichsbasis-Preis ("statt-Preis").
⁴ Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. 3,50 € Versandkosten.
Versandkostenfrei schon ab 30 €.

 

 

Mein Shop
Ihr persönlicher Kontakt
Pharmazeutische Fachberatung
Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 8 - 13 Uhr
freecall 0800-85 85 85 1
Gefällt mir
Diese Seite empfehlen:
Sichere Versandapotheke
PayPal