WOBENZYM magensaftresistente Tabletten *

Abb. ähnlich
WOBENZYM magensaftresistente Tabletten

100 St
sofort lieferbar sofort lieferbar
Art.-Nr.: 13751831
Anbieter: MUCOS Pharma GmbH & Co. KG
29%3
statt 37,98 €1
26,60 €4
 
 
sofort lieferbar Art.-Nr.: 13751848
statt 67,91 €1
48,49 €4
sofort lieferbar Art.-Nr.: 13751854
196,39 € / 1 kg
statt 99,90 €1
70,70 €4
sofort lieferbar Art.-Nr.: 13751860
169,89 € / 1 kg
statt 197,35 €1
135,91 €4

 

Die gezielte Hilfe bei Gelenkverschleiß und Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen nach Verletzungen oder Weichteilrheumatismus.

 

Zur unterstützenden Behandlung von Erwachsenen bei Schwellungen, Entzündungen oder Schmerzen als Folge von Verletzungen, oberflächlicher Venenentzündung, Entzündung des Harn- und Geschlechtstrakts; schmerzhafter und aktivierter Arthrose und Weichteilrheumatismus.

Wobenzym EinnahmehinweisWobenzym® plus bekämpft gezielt Entzündungen, die Ursache vieler Schmerzen. Wobenzym® plus ist kein Schmerzmittel, denn es unterdrückt nicht die Schmerzempfindung, wie es Schmerzmittel üblicherweise tun. Mit Wobenzym® plus nehmen die Schmerzen trotzdem ab, da deren Ursache – die Entzündung – direkt bekämpft wird. Wobenzym® plus täuscht somit keine Heilung vor, sondern fördert die Heilung.

Mit ausschlaggebend für die Wirksamkeit von Wobenzym ist dabei die Enzym-Aktivität. Durch die Kombination aus pflanzlichen und tierischen Enzymen ist diese bei Wobenzym besonders hoch: Mit 1.215 F.I.P.-Einheiten pro Tablette (Maß für die Enzymaktivität) das stärkste Wobenzym, das es je gab! Der aus dem japanischen Pagodenbaum gewonnene Inhaltsstoff Rutosid fördert die Durchblutung und wirkt zusätzlich abschwellend.

Anwendung
Für eine optimale Wirkung sollte die Einnahme außerhalb von den Mahlzeiten erfolgen, mindestens 30 Minuten vor oder frühestens 90 Minuten nach dem Essen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

37%3
statt 25,99 €1
16,34 €4
10,89 € pro 100 g
Art.-Nr. 13751831
Anbieter MUCOS Pharma GmbH & Co. KG
Packungsgröße 100 St
Darreichungsform Tabletten magensaftresistent
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja