ANAESTHESULF Lotio *

Wirkstoff: Macrogol-8-laurylether
Abb. ähnlich
ANAESTHESULF Lotio

100 g
green sofort lieferbar
Art.-Nr.: 00123441
Anbieter: INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH
24%3
statt 13,98 €1
10,57 €4
10,57 € pro 100 g
 
green
Art.-Nr.: 00123435
14,84 € / 100 g
statt 9,96 €1
7,42 €4

 

Anaesthesulf Lotio ist ein anerkanntes, langjährig bewährtes Arzneimittel zur Behandlung von stark juckenden und nässenden Hauterkrankungen.
 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

33%3
statt 12,97 €1
8,68 €4
28,93 € pro 100 g
28%3
statt 20,40 €1
14,60 €4
24,33 € pro 100 ml
34%3
statt 15,80 €1
10,35 €4
8,63 € pro 100 g
Art.-Nr. 00123441
Anbieter INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH
Packungsgröße 100 g
Packungsnorm N3
Produktname Anaesthesulf Lotio
Darreichungsform Lotion
Monopräparat ja
Wirkstoff Macrogol-8-laurylether
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

Art der Anwendung?
Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit den Augen.

Dauer der Anwendung?
Erwachsene: Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.
Kinder: Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen. Maximale Anwendungsdauer: 1 Woche.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

 

Dosierung
Alle Altersgruppen eine ausreichende Menge ein bis mehrmals täglich verteilt über den Tag

- Juckreiz, z.B. wie:
   + Juckreiz bei Windpocken
   + Juckreiz bei Gürtelrose

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff wirkt örtlich schmerzstillend und juckreizstillend indem er die Nervenbahnen blockiert, die den Schmerzreiz und den Juckreiz registrieren und zum Gehirn weiterleiten. Dadurch wird der Schmerz und der Juckreiz schwächer wahrgenommen. Außerdem wird die Kälte-, Wärme- und Druckempfindlichkeit herabgesetzt.
bezogen auf 1 g Lotion

80 mg Macrogol-8-laurylether

+ Zinkoxid

+ Talkum

+ Titandioxid

+ Methylcellulose

+ Propylenglycol

+ Wasser, gereinigtes

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Frühgeborene: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Das Arzneimittel sollte nicht auf die Brust aufgetragen werden.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen.