KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren 7x2,5 g

Abbildung ähnlich

Packungsgröße

7X2.5 g
- 31% 3
sofort lieferbar
UVP 18,99 € 2
12,95 € 4
740,00 € pro 1 kg

Menge

KadeFungin Milchsäurekur regeneriert und stabilisiert die Vaginalflora und senkt den pH-Wert in den idealen, natürlich sauren Bereich.
Hersteller DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
PZN / Art.-Nr. 00161714
Hotline Mitarbeiter

Haben Sie Fragen?

Hotline 04171 84 83 0

Unsere pharmazeutische Fachberatung beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wir sind jetzt für Sie erreichbar bis 18:00 Uhr.

Artikelbeschreibung

KadeFungin Milchsäurekur sollte an 7 aufeinander folgenden Tagen angewendet werden. Dies nimmt nur wenige Minuten einmal pro Tag in Anspruch. Hygienisch einzeln verpackte Einmal-Applikatoren erleichtern das Einführen des Vaginalgels. Um ein Herauslaufen des Wirkstoffs zu vermeiden, sollte der Applikator immer abends vor dem Schlafengehen in die Scheide eingeführt werden. Dies geschieht am besten sitzend oder in Rückenlage bei leicht angezogenen Beinen.

Bei bakterieller Vaginose: Zur Beschleunigung der Heilung durch rasche Wiederherstellung des idealen, sauren pH-Wertes. Die Kur lindert die lästigen Begleitsymptome, wie unangenehmen Geruch und verstärkten Ausfluss.
Zur Vorbeugung wiederkehrender bakterieller Vaginose: Um dem Wiederauftreten einer bakteriellen Vaginose entgegenzuwirken, hat sich die Kurzzeit-Anwendung bewährt: Im Anschluss an jede Menstruation an zwei bis drei Tagen einen Applikator KadeFungin Milchsäurekur anwenden.
Bei wiederkehrenden Harnwegsinfekten: Auch bei häufigen Blasenentzündungen kann es helfen, den natürlichen Schutz der Scheidenflora zu stärken. KadeFungin® Milchsäurekur stabilisiert den gesunden, sauren pH-Wert in der Scheide, hält die Scheidenflora im Gleichgewicht und reduziert auf diese Weise das Risiko der Übertragung von Krankheitserregern aus dem Darm über die Scheide in die Harnröhre.
In der Schwangerschaft bei erhöhtem pH-Wert: Die hormonelle Ausnahmesituation in der Schwangerschaft wirkt sich unmittelbar auf das Scheidenmilieu aus. Eine Milchsäurekur kann den stark schwankenden pH-Wert der Vagina regulieren. Die abgerundeten und flexiblen Einmal-Applikatoren der KadeFungin Milchsäurekur sind speziell auch für die Anwendung in der Schwangerschaft geeignet.

Anwendung/Dosierung:
Als 7-Tage-Kur.

KadeFungin Milchsäurekur ist gynäkologisch und dermatologisch getestet.
Das Gel ist frei von Duft- und Farbstoffen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kunden kauften auch...

Details
PZN 00161714
Anbieter DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Packungsgröße 7X2.5 g
Darreichungsform Gel
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Maximale Abgabemenge 10

Zuletzt gesehen


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb Zur Kasse
Gutschein ():
Zwischensumme
Versandkostenfrei (ab 30 €)
Zur kostenfreien Lieferung fehlen 0,00€
Zum Warenkorb Zur Kasse Zahlung mit PayPal

Jetzt noch schnell mitnehmen