SIDROGA Brennnesselblättertee Arzneitee lose* 30 g

Wirkstoff: Brennnesselblätter
Abbildung ähnlich

Packungsgröße

30 g
- 35% 3
×
nicht lieferbar
UVP 2,95 € 2
1,91 € 4
63,67 € pro 1 kg
Brennnesseltee bei Harnwegsbeschwerden sowie Muskel- und Gelenkschmerzen.
Hersteller Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
PZN / Art.-Nr. 15821091
Hotline Mitarbeiter

Haben Sie Fragen?

Hotline 04171 84 83 0

Unsere pharmazeutische Fachberatung beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wir sind am nächsten Werktag ab 8:00 Uhr wieder für Sie erreichbar.

Artikelbeschreibung

Als Unkraut verschrien und als Heilpflanze seit den Zeiten des Mittelalters gleichermaßen geschätzt: Die Brennnessel (Urtica dioica/Urtica urens). Ihre Vielseitigkeit hat sie in der modernen Naturheilkunde über die letzten Jahre hinweg wieder in den Fokus gerückt. Zu Recht, denn ihre Blätter werden als pflanzliches Arzneimittel in der Behandlung und begleitenden Therapie für Beschwerden wie Erkrankungen der ableitenden Harnwege, zur Vorbeugung von Nierengrieß und sogar bei Muskel- und Gelenkschmerzen eingesetzt.

Was die Brennnessel aus wissenschaftlicher Sicht so interessant macht, sind ihre Inhaltsstoffe: Die Heilpflanze enthält zum Beispiel Flavonoide und bestimmte Mineralstoffe. Eine der häufigsten Zubereitungsarten für die Blätter der Brennnessel ist Tee. In Verbindung mit der schonenden Verarbeitung und aromageschützten Verpackung des losen Arzneitees von Sidroga® bleiben sie bestmöglich erhalten.

Sidroga Brennnesselblätter ist ein pflanzliches Arzneimittel
• zur Durchspülung der ableitenden Harnwege
• zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß
• bei Muskel- und Gelenkschmerzen
• zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden

Lose Arzneitees von Sidroga®: 100 % natürliche Inhaltsstoffe
Als einer von insgesamt acht losen Arzneitees von Sidroga® überzeugt der lose Brennnesselblättertee mit seiner pharmazeutisch hochwertigen Teequalität: Sidroga® Arzneitees werden aus Heilpflanzen hergestellt, die einem sorgfältigen und, wo immer möglich, nachhaltigen Anbau entstammen und schonend weiterverarbeitet werden. Jeder Arzneitee wird zudem in eine wiederverschließbare Schutzverpackung abgefüllt – der bewährte Sidroga® Aromatresor. Dieser garantiert die Stabilität der Wirkstoffe nach dem Öffnen für mindestens sechs Monate.

Die Qualität der Arzneitees steht für Sidroga® immer an erster Stelle: Jeder Tee wird strengen Prüfungen gemäß der gesetzlich regulierten Richtlinien sowie Sidroga®-interner Standards unterzogen. Diese umfassende Sorgfalt gewährleistet das hohe Qualitätsniveau der Sidroga® Arzneitees und gibt Ihnen die Sicherheit, mit jeder Tasse ein hochwertiges und gut verträgliches Arzneimittel zu sich zu nehmen. Aus diesem Grund gibt es das neue Sortiment loser Arzneitees im modernen Design exklusiv in der Apotheke, wo Sie dank professioneller Beratung den für Sie passenden Arzneitee finden.

Wirkstoff: Brennnesselblätter.
Anwendungsgebiete: Zur Durchspülung der ableitenden Harnwege und zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß; zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kunden kauften auch...

Details
PZN 15821091
Anbieter Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Packungsgröße 30 g
Darreichungsform Tee
Produktname Sidroga Brennnesselblätter
Monopräparat ja
Wirksubstanz Brennnesselblätter
Pfl. Arzneimittel ja
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Maximale Abgabemenge 10
Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10-15 Minuten durch ein Teesieb.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7 Tage anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Zur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Trinken:
Jugendliche von 12 Jahren bis 18 Jahren2,8 g (4 Teelöffel)3-mal täglichunabhängig von der Mahlzeit
Erwachsene2,8 g (4 Teelöffel)3-4 mal täglichunabhängig von der Mahlzeit
Achten Sie auf eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit.
Anwendungsgebiete
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber, Blut im Urin, schmerzhafter Harndrag oder Krämpfe auftreten.
- Durchspülung der Harnwege
- Grießbildung in den Harnwegen
- Vorbeugung gegen Grießbildung in den Harnwegen
- Rheumatische Beschwerden, unterstützende Behandlung
Wirkungsweise
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Brennnessel und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
- Aussehen: krautige, bis zu 1,5 m hohe Pflanze mit spitz zulaufenden, dunkelgrünen Blättern; ausgeprägte Netznervatur; Brennhaare an Stängel und Blattunterseite
- Vorkommen: Europa und Asien
- Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Fettsäuren, Kieselsäure, Phytosterole, Gerbstoffe
- Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blättern, Wurzeln und Kraut
Brennnessel hemmt durch die enthaltenen Gerbstoffe und Fettsäuren Entzündungen und stillt Schmerzen. Es wirkt leicht harntreibend und wird daher gegen Griess in den Harnwegen eingesetzt.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 g Tee
1 g Brennnesselblätter
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Wassereinlagerungen infolge eingeschränkter Herz- oder Nierentätigkeit

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.
- Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!

Zuletzt gesehen


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb Zur Kasse
Gutschein ():
Zwischensumme
Versandkostenfrei (ab 30 €)
Zur kostenfreien Lieferung fehlen 0,00€
Zum Warenkorb Zur Kasse Zahlung mit PayPal