Filter
(17 Artikel)

Blasenpflaster

Blasen sind mit einer Flüssigkeit gefüllte Wunden, die oft sehr unangenehm und schmerzhaft beim Laufen sind. Sie eigenhändig zu entfernen, ist allerdings gefährlich und es können Infektionen entstehen. Blasenpflaster aus der Apotheke können hier Abhilfe schaffen.

weiterlesen
Art.-Nr.: 07663028
green sofort lieferbar
23%3
statt 6,95 €2
5,32 €4
23%3
statt 8,35 €2
6,39 €4
Art.-Nr.: 05995281
green sofort lieferbar
23%3
statt 6,95 €2
5,32 €4
Art.-Nr.: 05738839
green sofort lieferbar
23%3
statt 6,95 €2
5,32 €4
14%3
statt 6,95 €2
5,93 €4
Art.-Nr.: 00474778
green sofort lieferbar
24%3
statt 6,95 €2
5,24 €4
Art.-Nr.: 02886350
green sofort lieferbar
27%3
statt 6,95 €2
5,03 €4
Art.-Nr.: 02886344
green sofort lieferbar
27%3
statt 6,95 €2
5,03 €4
Art.-Nr.: 09289700
green sofort lieferbar
27%3
statt 6,95 €2
5,03 €4
Art.-Nr.: 01534732
green sofort lieferbar
23%3
statt 7,80 €2
5,97 €4
7,96 € pro 100 ml
 

Blasen richtig behandeln: Desinfizieren und Blasenpflaster kaufen

Die Behandlung von Blasen ist nicht besonders schwer. Befreien Sie die Blase zunächst vorsichtig von grobem Schmutz und führen Sie eine Wunddesinfektion durch. Nach erfolgter Reinigung empfiehlt es sich, ein COMPEED Blasenpflaster auf die betroffene Stelle zu kleben.

Blasenpflaster gibt es in zahlreichen Größen. Das COMPEED Blasenpflaster Mixpack enthält beispielsweise verschiedene Formate, um für jegliche Blasengrößen Abhilfe schaffen zu können und eignet sich ideal für die Reiseapotheke. Die Blasenpflaster von COMPEED können mehrere Tage haften und damit zur schnellen Wundheilung beitragen. Da die speziellen Pflaster wie ein Polster fungieren, können Sie Schmerzen lindern und vor neuer Reibung schützen.

Blasen effektiv vorbeugen

Viele Blasen entstehen auf der Ferse, da dort der meiste Druck vom Schuh auf den Fuß übertragen wird. Wenn Sie oft zu Blasen an den Füßen neigen, kann der COMPEED Anti Blasen Stick hilfreich sein. Dieser ist darauf spezialisiert, Blasen vorzubeugen. Tragen Sie den farblosen Gleitfilm des Sticks auf die Hautstelle auf, die am meisten Druck erfährt. Der Gleitfilm aus verschiedenen Pflanzenölen kann so helfen, dass Schürfwunden und Blasen erst gar nicht entstehen.

Behandlung von Herpesbläschen

Nicht nur bei normalen Blasen an den Füßen können Pflaster helfen, auch für Herpesbläschen gibt es eine Pflasteralternative. Herpesbläschen entstehen natürlich nicht durch Druck und Reibung, sondern durch eine Virusinfektion mit dem Herpessimplex-Virus Typ 1. Besonders unangenehm ist das Aussehen der Bläschen an der Lippe, das den meisten Betroffenen unangenehm ist.

Um Herpesbläschen – fast unsichtbar – zu bekämpfen, können die COMPEED Herpespflaster helfen. Ein Patch wird auf die betroffene Stelle aufgetragen und wirkt bis zu 12 Stunden. Im Gegensatz dazu müssen Lippenherpescremes meist alle 4 Stunden neu aufgetragen. Das Herpespflaster kann die Gefahr einer Ausbreitung des Herpes auf weitere Bereiche der Lippe verringern und lässt sich ganz einfach überschminken.

Blasenpflaster aus der Apotheke

Blasenpflaster sind nicht rezeptpflichtig und so können Sie in unserer Versandapotheke Blasenpflaster kaufen. Wichtig ist, dass Sie etwas gegen schmerzhafte Blasen unternehmen. Besonders bei langen Wanderungen kann es sonst sehr schnell sehr schmerzhaft werden.

Beachten Sie daher folgende Dinge:

  • Blasen entstehen durch Reibung und Druck. Tragen Sie also immer passendes Schuhwerk.
  • Sollten Sie sich dennoch eine Blase gelaufen haben, reinigen Sie die betroffene Stelle, desinfizieren Sie sie und kleben Sie ein Blasenpflaster auf.
  • Zum Vorbeugen von Blasen kann der COMPEED Anti Blasen Stick helfen.