Sonnenschutz
© StefanieBaum - stock.adobe.com

Sonnenschutz

Sonnencreme – Worauf ist beim Kauf zu achten?

Die Tage werden länger, die Sonne zeigt sich häufiger und der Drang, nach draußen zu gehen, wird immer größer. Viele Menschen unterschätzen jedoch immer noch die Gefährlichkeit der Sonne. Besonders für hellhäutige Personen ist der richtige Sonnenschutz von allergrößter Bedeutung für die Gesundheit. Beim Kauf eines Sonnenschutzmittels sollten Sie deshalb auf einige wichtige Punkte achten. Lesen Sie hier, welche das sind.

 

sofort lieferbar

LADIVAL allergische Haut Gel LSF 30 200 ml

Ladival® Allergische Haut ist der ideale Sonnenschutz für alle Personen, die zu allergischen Hautreaktionen in der Sonne neigen.
Anbieter: STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Art.-Nr.: 03373492
UVP 22,75 € 2
14,78 € 4
73,90 € pro 1 l
50 ml
200 ml
250 ml

sofort lieferbar

CALCIUM SANDOZ Sun Brausetabletten 20 St 

Nahrungsergänzung zum Schutz der Haut 
•    Zur Erhaltung einer gesunden Haut 
•    Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Haut im Sommer oder bei starker Sonneneinwirkung 
•    Ausgewogene Versorgung mit Calcium & den Radikalfängern Vitamin C und E 
•    Mit fruchtig­frischem Orangen­Zitrus­ Geschmack

Anbieter: Hexal AG
Art.-Nr.: 00729971
UVP 9,79 € 2
6,95 € 4
73,94 € pro 1 kg

sofort lieferbar

ACTINICA Lotion Dispenser 80 g

Zur Prävention von verschiedenen Formen des hellen Hautkrebs bei Risikopatienten (Immunsupprimierte) und von Lichtdermatosen. 
Actinica Lotion – der erste Sonnenschutz, für den eine Reduktion des Risikos bei hellem Hautkrebs klinisch nach­gewiesen ist.
Anbieter: Galderma Laboratorium GmbH
Art.-Nr.: 01617777
UVP 30,22 € 2
22,58 € 4
282,25 € pro 1 kg

sofort lieferbar

PANTHENOL Spray* 130 g

Panthenol® Spray unterstützt die Wundheilung der Haut bei Schnitt- und Schürfwunden, leichten Verbrennungen und Verbrühungen, leichtem Sonnenbrand, Windeldermatitis sowie gerötete, spröder Haut (die Wunde vor Gebrauch reinigen und ggf. desinfizieren). Der Schaum lässt sich leicht aufsprühen und enthält keine Konservierungs- und Parfumstoffe und ist damit auch für Personen mit Allergien auf Konservierungsmittel oder Parfumstoffe geeignet.
Anbieter: Dr. Gerhard Mann
Art.-Nr.: 04020784
AVP 13,95 € 1
9,54 € 4
73,38 € pro 1 kg
130 g

×
nicht lieferbar

LADIVAL allergische Haut Apres Gel 200 ml

Ideale Pflege nach dem Sonnenbad bei Mallorca-Akne oder Sonnenallergie.

Anbieter: STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Art.-Nr.: 03374356
UVP 19,92 € 2
12,63 € 4
63,15 € pro 1 l


sofort lieferbar

ISDIN Eryfotona AK Fluid 50 ml

Das Medizinprodukt Eryfotona AK Fluid beugt Schäden infolge von Sonneneinstrahlung vor und unterstützt die Behandlung der aktinischen Hautveränderungen.
Anbieter: ISDIN GmbH
Art.-Nr.: 13083884
UVP 29,90 € 2
28,36 € 4
567,20 € pro 1 l


×
nicht lieferbar

LADIVAL allergische Haut Spray LSF 50+ 150 ml

Sonnenschutz bei Mallorca-Akne und Sonnenallergie! Ladival® Allergische Haut ist der ideale Sonnenschutz für alle Personen, die zu allergischen Hautreaktionen in der Sonne neigen.

Anbieter: STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Art.-Nr.: 10022646
UVP 24,12 € 2
17,27 € 4
115,13 € pro 1 l

sofort lieferbar

CETAPHIL Sun Daylong SPF 30 liposomale Lotion 200 ml

Cetaphil Sun Daylong SPF 30 Liposomale Lotion ist eine dermatologische Sonnencreme für trockene, empfindliche Haut. Die in der Lotion enthaltenen photostabilen UV-Filter sorgen für sofortigen und hochwirksamen UVA- und UVB-Schutz.

Anbieter: Galderma Laboratorium GmbH
Art.-Nr.: 14237266
UVP 29,95 € 2
20,17 € 4
100,85 € pro 1 l
100 ml
200 ml

sofort lieferbar

LADIVAL allergische Haut Gel LSF 20 200 ml

Ladival® Allergische Haut ist der ideale Sonnenschutz für alle Personen, die zu allergischen Hautreaktionen in der Sonne neigen.

Anbieter: STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Art.-Nr.: 03373463
UVP 22,37 € 2
15,68 € 4
78,40 € pro 1 l


sofort lieferbar

BEPANTHEN Schaumspray 75 ml

Bepanthen Schaumspray ist speziell für leichte Verbrennungen und Sonnenbrand entwickelt worden. Es hilft doppelt: Es hat eine angenehm kühlende Wirkung und damit einen wohltuenden und lindernden Effekt auf die gereizte Haut. Weiterhin führt Bepanthen Schaumspray der Haut bei leichten Brandwunden und leichtem Sonnenbrand nachhaltig Feuchtigkeit zu.
Anbieter: Bayer Vital GmbH
Art.-Nr.: 03916343
16,06 € 4
214,13 € pro 1 l


×
nicht lieferbar

EUCERIN Sun Lotion extra leicht LSF 50 150 ml

Eucerin Sensitive Protect Sun Lotion Extra Light LSF 50+ bietet sehr hohen Sonnenschutz und pflegt empfindliche Haut.

Anbieter: Beiersdorf AG Eucerin
Art.-Nr.: 03815725
17,43 € 4
116,20 € pro 1 l

sofort lieferbar

LADIVAL Kinder Sonnenschutz Spray LSF 50+ 200 ml

Einzigartiger 3-fach Zellschutz vor Sonnenbrand und sonnenbedingten Rötungen. Auch zur Anwendung bei Neurodermitis geeignet.

Anbieter: STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Art.-Nr.: 14405835
UVP 24,42 € 2
17,59 € 4
87,95 € pro 1 l

sofort lieferbar

LADIVAL empfindliche Haut Plus LSF 50+ Lotion 200 ml

Ladival Sonnenschutz Lotion für empfindliche Haut LSF 50+ mit pflegender Hyaluronsäure und 3-fach Zellschutz vor Sonnenbrand und sonnenbedingter Hautalterung.

Anbieter: STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Art.-Nr.: 16708439
UVP 25,77 € 2
18,57 € 4
92,85 € pro 1 l

sofort lieferbar

EUCERIN Sun Fluid PhotoAging Control LSF 50 50 ml

Eucerin Photoaging Control Face Sun Fluid LSF 50 bietet hohen Sonnenschutz, hilft gegen Photoaging und reduziert Falten sichtbar.

Anbieter: Beiersdorf AG Eucerin
Art.-Nr.: 13827988
18,09 € 4
361,80 € pro 1 l

sofort lieferbar

EUCERIN Sun Creme LSF 50+ 50 ml

Eucerin Sensitive Protect Face Sun Creme LSF 50+ bietet sehr hohen Sonnenschutz für trockene und empfindliche Gesichtshaut.

Anbieter: Beiersdorf AG Eucerin
Art.-Nr.: 00802461
15,53 € 4
310,60 € pro 1 l

sofort lieferbar

LADIVAL allergische Haut Gel LSF 50+ 50 ml

Ladival® Allergische Haut ist der ideale Sonnenschutz für alle Personen, die zu allergischen Hautreaktionen in der Sonne neigen.
Anbieter: STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Art.-Nr.: 13229661
UVP 22,66 € 2
13,51 € 4
270,20 € pro 1 l
50 ml
200 ml

Faktencheck: Warum ist Sonnenmilch so wichtig?

Seit Langem ist bekannt, dass UV-Strahlung nicht ungefährlich für den Menschen ist. Der Ultraviolett-Anteil des Sonnenlichts kann die Hautzellen schädigen und somit das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken, erhöhen. Wissenschaftler unterteilen die ultraviolette Strahlung des Sonnenlichts in die langwelligere UV-A-Strahlung und die kurzwellige UV-B-Strahlung. Die UV-B-Strahlung löst Sonnenbrand aus, denn sie schädigt die DNA-Moleküle der Hautzellen in der äußersten Hautschicht. Je weniger dicht die Ozonschicht ist, umso mehr UV-B-Strahlen gelangen bis an die Erdoberfläche. Deshalb ist in Regionen, in denen die Ozonschicht relativ dünn ist, das Hautkrebsrisiko höher.

UV-A-Strahlen haben zwar weniger Energie als UV-B-Strahlen, sie dringen jedoch tiefer in die menschliche Haut ein. In der sogenannten Lederhaut führt diese Strahlung zur Produktion von freien Radikalen, die die Haut altern lassen. Bis vor Kurzem gingen Wissenschaftler davon aus, dass UV-A-Strahlung wesentlich ungefährlicher sei als UV-B-Strahlung. Inzwischen steht jedoch fest, dass auch UV-A-Strahlen zu Schäden in der Erbsubstanz der Haut führen und deshalb krebserregend sind.

UV-Filter von Sonnencremes: Wirkung und Unterschiede

Angesichts der Gefährlichkeit von UV-Strahlen sollten Sie Ihre Haut nicht nur bei einem Sonnenbad, sondern an jedem sonnigen Tag mit einem Sonnenschutzmittel einreiben. Um das Eindringen der UV-Strahlung in die Haut zu verhindern, verwenden Sonnencremes zwei verschiedene Arten von UV-Filtern: Chemische Filter bewirken, dass die UV-Strahlen auf der Haut in Wärme umgewandelt werden. Bei physikalischen Filtern bilden hingegen Mineralstoffe auf der Hautoberfläche eine abweisende Schicht, die die UV-Strahlung reflektiert.

In den meisten Sonnencremes werden beide Filterarten miteinander kombiniert. Allerdings können chemische UV-Filter zu allergischen Reaktionen führen. Daher sollten Sie die Sonnencreme bei der erstmaligen Verwendung zuerst an der Armbeuge auftragen, bevor Sie sie großflächig anwenden. Die physikalischen Filter erschweren hingegen die gleichmäßige Verteilung der Sonnencreme und hinterlassen oftmals einen hellen Film auf der Haut.

Sonnencreme aus unserer Apotheke – Großes Angebot

In unserer Online-Apotheke gibt es die passende Sonnencreme für jedes Alter und jeden Bedarf. Besonders wichtig ist der richtige Sonnenschutz bei Personen mit einer trockenen und empfindlichen Haut. Eine Sonnencreme wie die Eucerin Sun Creme LSF 50+ bietet eine sehr hohe Schutzwirkung und kann sogar von Menschen mit Neurodermitis verwendet werden. Auch Allergiker haben nicht selten Probleme, den richtigen Schutz vor der Sonne zu finden. Sehr empfehlenswert als Sonnencreme für Allergiker ist das Ladival allergische Haut Gel LSF 30, das weder Fette noch Emulgatoren enthält, parfümfrei ist und damit allergischen Hautreaktionen vorbeugt.

Als Alternative zur Sonnencreme empfiehlt sich ein Sonnenspray. Im Gegensatz zu einer Creme muss es nicht in die Haut einmassiert, sondern nur aus geringer Entfernung aufgesprüht und verteilt werden. Vor allem am Strand, wo die Hände schnell voller Sand sind, ist dies überaus praktisch. Außerdem erfreut sich auch After Sun immer größerer Beliebtheit, denn nach einem Tag in der Sonne sorgen sie für eine wohltuende Abkühlung und pflegen die Haut mit viel Feuchtigkeit. Doch oft ist es besser, vor- statt nachzusorgen. Deshalb sollten Sie Ihre Haut effektiv auf das Sonnenbad vorbereiten: Dies gelingt zum Beispiel mit den Calcium Sun 500 Direkt Portionssticks, die viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten. So wird Ihre Haut fit für den Sommerurlaub.

Eigenschutzzeit des Körpers: Welcher Hauttyp bin ich?

Um zu bestimmen, wie lange Sie bedenkenlos in der Sonne baden können und welchen Lichtschutzfaktor Sie wählen sollten, müssen Sie Ihren Hauttyp kennen. Ihr Hauttyp entscheidet darüber, welche Eigenschutzzeit Ihre Haut besitzt. Unter „Eigenschutzzeit" wird die Zeitspanne verstanden, in der Ihre Haut ungeschützt der Sonne ausgesetzt werden kann, ohne, dass sie sich rötet.

Hier finden Sie heraus, welcher Hauttyp Sie sind und welche Eigenschutzzeit Ihre Haut hat:

  • Hauttyp I: sehr helle Haut, helle Augen, rotblondes Haar und sehr häufig Sommersprossen. Extrem empfindliche Haut, die nie bräunt und sehr schnell einen Sonnenbrand bekommt.
    Eigenschutzzeit: 10 Minuten
  • Hauttyp II: helle Haut, relativ helle Augen, blondes bis braunes Haar und häufig Sommersprossen. Empfindliche Haut, die kaum bräunt und oft einen Sonnenbrand bekommt.
    Eigenschutzzeit: 20 Minuten
  • Hauttyp III: helle bis hellbraune Haut, graue oder braune Augen, dunkelblondes bis braunes Haar und selten Sommersprossen. Die Haut bräunt langsam.
    Eigenschutzzeit: 30 Minuten
  • Hauttyp IV: hellbraune, olivfarbene Haut, braune bis dunkelbraune Augen und dunkelbraunes bis schwarzes Haar. Die Haut bräunt schnell.
    Eigenschutzzeit: 45 Minuten
  • Hauttyp V: dunkelbraune Haut, dunkelbraune Augen, dunkelbraunes bis schwarzes Haar. Die Haut bräunt schnell und tief. Sonnenbrand tritt selten auf.
    Eigenschutzzeit: 60 Minuten
  • Hauttyp VI: dunkelbraune bis schwarze Haut, dunkelbraune Augen und schwarzes Haar. Die Haut bräunt schnell und tief. Sonnenbrand tritt kaum auf.
    Eigenschutzzeit: 90 Minuten

Was ist der richtige Lichtschutzfaktor für mich?

Nachdem Sie Ihren Hauttyp bestimmt haben und somit die Eigenschutzzeit Ihrer Haut kennen, können Sie den für Sie geeigneten Lichtschutzfaktor auswählen. Der Lichtschutzfaktor gibt an, wie viel länger Sie sich mit Sonnencreme der Strahlung aussetzen können, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen. Lichtschutzfaktor 10 bedeutet somit, dass Sie zehnmal länger als die Eigenschutzzeit vor einem Sonnenbrand geschützt sind.

Sonnenschutzmittel werden in vier unterschiedliche Schutzklassen eingeteilt:

  • leicht (Lichtschutzfaktor 6 bis 10)
  • mittel (Lichtschutzfaktor 15 bis 25)
  • hoch (Lichtschutzfaktor 30 bis 50)
  • sehr hoch (Lichtschutzfaktor 50+)

Bei jeder Aktivität in der Sonne sollten Sie beachten, dass die Sonneneinstrahlung regional sehr unterschiedlich ist. In Ländern in Äquatornähe, in den Bergen und auf dem Meer kann die UV-Strahlenbelastung deutlich intensiver sein. Je höher die UV-Belastung ist, desto höher sollte der Lichtschutzfaktor Ihrer Sonnenmilch sein. Die Haut von Kindern ist besonders empfindlich. Sie sollten deshalb für Ihre Kinder einen Lichtschutzfaktor von 50+ verwenden. Eine Sonnencreme für Babys ist grundsätzlich nicht erforderlich, da Säuglinge erst gar nicht der Sonne ausgesetzt werden sollten. Für Erwachsene wird mindestens Faktor 30 empfohlen.

Noch ein Tipp: Achten Sie beim Kauf eines Sonnenschutzmittels darauf, dass es weder zu viele Duftstoffe noch Octocrylen enthält. Der UV-Filter Octocrylen lagert sich nämlich nachweislich im menschlichen Körper ab und ist zugleich schlecht für die Umwelt.


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb Zur Kasse
Gutschein ():
Zwischensumme
Versandkostenfrei (ab 30 €)
Zur kostenfreien Lieferung fehlen 0,00€
Zum Warenkorb Zur Kasse Zahlung mit PayPal

Jetzt noch schnell mitnehmen