Filter
(254 Artikel)

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke

Vitamine und weitere Nahrungsergänzungsmittel gibt es als Kapseln, Dragees, Pulver oder in flüssiger Form. Die Einnahme von Vitaminen und Mineralstoffen aus der Apotheke kann eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützen und dem Körper dabei helfen, über die tägliche Ernährung hinaus, sich mit den wichtigsten Nährstoffen zu versorgen.

weiterlesen

Seite 1 von 13 (Gesamt: 254)

Art.-Nr.: 04911945
sofort lieferbar sofort lieferbar
32%3
statt 15,15 €1
10,24 €4
Art.-Nr.: 04132750
sofort lieferbar sofort lieferbar
44%3
statt 16,95 €2
9,38 €4
31%3
statt 17,49 €2
11,92 €4
36%3
statt 21,10 €1
13,37 €4
Art.-Nr.: 03105998
sofort lieferbar sofort lieferbar
50%3
statt 6,72 €1
3,35 €4
41%3
statt 16,95 €2
9,99 €4
Art.-Nr.: 08815227
sofort lieferbar sofort lieferbar
24%3
statt 66,95 €2
50,78 €4
Art.-Nr.: 00679411
sofort lieferbar sofort lieferbar
38%3
statt 32,50 €1
19,95 €4
18%3
statt 63,50 €2
51,75 €4

Seite 1 von 13 (Gesamt: 254)

 

Aufbaupräparate für Gesundheit und Lebensfreude

Vor allem Menschen mit Nährstoffmangel sowie Schwangere und Stillende, chronisch Kranke und ältere Menschen profitieren von Nahrungsergänzungsmitteln aus der Apotheke. Inhaltsstoffe, wie Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren oder Pflanzenextrakte, können sich positiv auf den Körper auswirken und sind somit eine unterstützende Maßnahme für einen gesunden Lebensstil.

Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminpräparate stellen allerdings keinen Ersatz für eine ausgewogene Ernährung da. Daher ist eine Absprache mit dem Arzt empfehlenswert, vor allem wenn Sie bereits Medikamente einnehmen.

Die beliebtesten Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke

Aufbaupräparate bieten eine sinnvolle Ergänzung bei erhöhtem Nährstoffbedarf und dienen der Stärkung und Vitalisierung. Erfahren Sie hier, welche Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel besonders beliebt sind:

  • Bei akutem Eisenmangel empfiehlt sich unter ärztlicher Rücksprache die Einnahme von Eisenpräparaten. Sie können hier zwischen Eisentabletten, Kapseln oder verschiedenen Lösungen wählen. Die typische Symptome Müdigkeit, Trägheit, Blässe, Konzentrationsschwierigkeiten und trockene Haut können so vorgebeugt oder gelindert werden. Insbesondere in der Schwangerschaft empfiehlt es sich, den Eisenwert regelmäßig zu überprüfen.

    Magnesium ist ein essentieller Mineralstoff und Mangelerscheinungen können sich als Wadenkrämpfe, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Herzrasen oder Bauchkrämpfe äußern. Magnesium kann darüber hinaus beim Muskelaufbau und bei der Gewichtsabnahme helfen. Magnesium Sandoz ist ein leichtes Magnesiumoxid, das zudem die Muskeltätigkeit unterstützen kann.

  • Jod Tabletten können einen Jodmangel ausgleichen, der unbehandelt zu einer Störung des Stoffwechsels führen kann. Einem Mangelzustand wird so entgegengewirkt und der Stoffwechsel auf Normal-Niveau gehalten.
  • Die Einnahme von Folsäure ist insbesondere im ersten Drittel der Schwangerschaft zwingend notwendig, um einen offenen Rücken des ungeborenen Babys zu verhindern. Eine Einnahme bei bestehendem Kinderwunsch wird ebenfalls empfohlen. Zudem ist Folsäure dafür bekannt, Schlaganfälle vorbeugen zu können und den Körper mit den notwendigen Mineralstoffen zu versorgen.
  • Vitamin D zählt zu den wichtigsten Vitaminen und ist das einzige Vitamin, bei dessen Bildung der Mensch nicht nur auf die Nahrung, sondern auch auf die Sonne angewiesen ist. Ein Mangel tritt aufgrund des reduzierten Sonnenlichts oftmals im Winter auf und kann unter anderem zu Bluthochdruck, Immunschwäche, Herz- und Kreislauferkrankungen aber auch zu Depressionen führen. Vigantoletten sind ein hilfreiches Aufbaupräparat, welches auf natürliche Weise dem Körper Vitamin D zuführt. Insbesondere Babys sollten im ersten Lebensjahr täglich Vitamin D erhalten, sei es in Form von Tabletten oder eines Öls, um Rachitis vorzubeugen und einen gesunden Knochenbau zu fördern.
  • Q10 gilt als Jungmacher, bekämpft freie Radikale und kann sich positiv auf Herz und Leber auswirken. Aus diesem Grund hat es in den letzten Jahren einen Aufschwung erlebt und wird mittlerweile in zahlreichen Nahrungsergänzungsmitteln sowie Cremes und Seren eingesetzt. Das Präparat Besavital Q10 versorgt den Körper mit dem Coenzym Q10 und Sojalecithin und kann so Zellschäden, die zu einer frühzeitigen Hautalterung führen, verhindern.

Für jede Situation das passende Präparat

Ob prophylaktisch als Vorbereitung auf die dunkle Jahreszeit, aus ästhetischen Gründen oder aufgrund von deutlichen Mangelerscheinungen, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke können in vielen Fällen unterstützend wirken. Informieren Sie sich zu Aufbaupräparaten, Augenvitaminen oder einem Eisenmangel direkt bei unserer kostenlosen, pharmazeutischen Fachberatung per Telefon. Unser Beratungsteam hilft Ihnen gerne weiter!