Filter
(22 Artikel)

Bandagen

Es gibt viele Ursachen, die dazu führen können, dass Ihre Gelenke kurzzeitig oder auf Dauer Unterstützung brauchen. Damit Sie Ihrer Lieblingssportart und Ihren alltäglichen Tätigkeiten trotzdem uneingeschränkt nachgehen können, können Bandagen eine Hilfestellung bieten.

weiterlesen

Seite 1 von 2 (Gesamt: 22)

Art.-Nr.: 02043255
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
27,27 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 07631985
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
13,57 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 04536476
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
37,34 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 07631991
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
13,57 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 04536387
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
11,03 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 02043338
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
15,93 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 02043249
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
27,27 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 04536482
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
23,66 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 04536430
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
20,84 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 04536401
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
20,84 €4
wird geladen

Seite 1 von 2 (Gesamt: 22)

 

Wann kann Ihnen eine Bandage helfen?

Es ist leider unvermeidlich – bei Überbelastung oder einer falschen Bewegung kann es schnell zu schmerzhaften Verstauchungen, Verdrehungen und Überdehnungen kommen. Auch Arthrose und andere Verschleißerscheinungen, die vor allem mit zunehmendem Alter auftreten können, bringen oft Beschwerden in den Gelenken mit sich. Manchmal werden die Schmerzen zudem durch Entzündungen der Gelenke ausgelöst. In solchen Fällen kann eine Bandage das betroffene Körperteil effektiv entlasten.

Haben Sie hingegen einen Bänderriss oder gar eine Operation an einem gerissenen Band hinter sich, sollten Sie Ihr betroffenes Gelenk bei der Regeneration unterstützen. Hier kann eine Gelenkbandage ebenso sinnvoll sein. Sind Sie regelmäßig sportlich aktiv, bietet sich unter Umständen eine Sportbandage zur Unfall-Prävention an, sofern ein Gelenk Unterstützung und Stabilisierung benötigt.

Die Vorteile von Bandagen

Orthesen sind im Vergleich zu Bandagen oftmals unelastischer und werden speziell auf das Gelenk durch Orthopädietechniker angepasst. Bandagen sind hingegen frei verkäuflich und in verschiedenen Größen erhältlich. Diese Gelenkbandagen haben beispielsweise gegenüber elastischen Verbänden den Vorteil, dass sie sofort übergezogen werden können und orthopädisch so konzipiert sind, dass sie Ihre Gelenke optimal unterstützen. Sie stützen instabile Gelenke durch ihr leicht pressendes Material. Das elastische Gestrick passt sich optimal der Körperform an und ist atmungsaktiv. So können Bandagen zudem durch die Wechselwirkung aus An- und Entspannung der Muskeln dank des engen Gestricks die Durchblutung fördern. Gleichzeitig wird das Gewebe massiert und der Einsatz von Gelenk-Medikamenten kann gegebenenfalls verringert werden. Bandagen sind dabei für folgende Körperteile erhältlich:

  • Handgelenk (mit und ohne Schiene)
  • Kniegelenk
  • Rücken
  • Sprunggelenk
  • Fußgelenk
  • Ellenbogengelenk

Hochwertige Rücken- und Kniebandagen aus der Apotheke

Eines der am häufigsten betroffenen Körperteile bei Gelenkschmerzen aufgrund seiner komplexen Anatomie ist wohl das Knie. Neben Schmerzmitteln und Gelenkschmerzen-Medikamenten können Sie das Knie zusätzlich mit der Hansaplast Bandage für das Kniegelenk entlasten. Dank der Patella-Öffnung ist bei der Kniebandage aus der Apotheke genug Bewegungsfreiheit gegeben. Durch den integrierten Klettverschluss können Sie die Bandage ganz einfach individuell an Ihr Knie anpassen. Sie ist weiterhin für beide Knie verwendbar, abwaschbar und selbstverständlich wiederverwendbar.

Neben häufig verwendeten Produkten wie Sprunggelenkbandagen gibt es zudem Bandagen für ein bedeutend größeres Einsatzgebiet. Leiden Sie zum Beispiel unter Rückenbeschwerden, kann die Futuro Rückenbandage (S/M) Abhilfe schaffen. Diese kann bei akuten als auch chronischen Beschwerden sowie bei einem Hexenschuss helfen. Dank der praktischen Gurte lässt sich die atmungsaktive Bandage leicht anlegen und stützt die Wirbelsäule. Die Bandage kann so Rückenschmerzen entgegenwirken oder diese lindern.

Entscheiden Sie sich für die richtige Handgelenkbandage aus der Apotheke

Bei Krankheitsbildern wie etwa dem häufig verbreitetem Karpaltunnelsyndrom oder einer Sehnenscheidenentzündung kann eine Handgelenkbandage schwache und schmerzende Gelenke unterstützen. Die Hansaplast Bandage für das Handgelenk aus unserer Versandapotheke stellt hier die schmerzmittelfreie Alternative dar. Sie kann das Handgelenk stützen, ohne dass Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird. Dank des wasserabweisenden Materials ist gleichzeitig ein hoher Hygienestandard gegeben sowie die ideale Wärmeisolation. Durch das durchdachte Design mit Daumenschlaufe sitzt die Bandage zudem fest und lässt sich dennoch leicht ohne Hilfe anlegen.

Sollten Sie einmal Fragen zu Präparaten oder deren Anwendung haben, nehmen Sie doch einfach unsere pharmazeutische Fachberatung in Anspruch.