(18 Artikel)

Augensalbe

Jeden Tag leisten Ihre Augen Beachtliches. Dabei sind sie vielen verschiedenen Belastungen ausgesetzt: Trockene Luft, Staub, stundenlange Arbeit vor dem Computerbildschirm und weitere Einflüsse können einen schädlichen Einfluss auf das Auge haben und es dadurch reizen. Doch es gibt verschiedene Salben und Gele, die Ihre Augen unterstützen und Entzündungen vorbeugen können.

weiterlesen
-39%3
statt 6,97 €1
4,25 €4
42,50 € pro 100 g
-32%3
statt 15,59 €1
10,53 €4
35,10 € pro 100 g
-26%3
statt 8,85 €2
6,47 €4
21,57 € pro 100 g
Art.-Nr.: 00497176
sofort lieferbar sofort lieferbar
-30%3
statt 9,34 €1
6,49 €4
21,63 € pro 100 ml
-30%3
statt 31,49 €1
22,02 €4
61,17 € pro 100 ml
Art.-Nr.: 03524531
sofort lieferbar sofort lieferbar
-38%3
statt 5,47 €1
3,38 €4
67,60 € pro 100 g
-16%3
statt 11,95 €2
9,98 €4
99,80 € pro 100 ml
-32%3
statt 16,89 €1
11,41 €4
38,03 € pro 100 ml
 

Der Aufbau des Auges

Das menschliche Auge ist ein komplex aufgebautes Organ, das eine der wichtigsten Sinneswahrnehmungen gewährt: das Sehen. Es ist aus mehreren Schichten aufgebaut, wobei die durchsichtige Hornhaut und die weiße Sclera, die Lederhaut, die äußerste Schicht des vorderen Auges ausmachen. Dazu kommt die Bindehaut, die die inneren Augenlider und einen Teil der Sclera überzieht und so die Lider mit dem Augapfel verbindet. Alle diese Schichten dienen unter anderem dem Schutz des Auges vor äußeren mechanischen oder infektiösen Einflüssen. Augenprobleme wie trockene oder juckende Augen und Entzündungen sind trotzdem keine Seltenheit und können durch verschiedene Ursachen entstehen:

  • Virale Entzündungen
  • Bakterielle Entzündungen
  • Pilzinfektionen
  • Allergien
  • Autoimmunerkrankungen
  • Sekundär durch physikalische Reizung, als Nebenwirkung von Medikamenten oder im Rahmen anderer Erkrankungen

In unserer Versandapotheke finden Sie verschiedene Arzneimittel wie Augengele, Augensalben und Tropfen, die die Binde- und Hornhaut in ihrer Schutzfunktion unterstützen und gegen trockene und gereizte Augen helfen können.

Augentropfen und Augengele gegen trockene Augen

Trockene Augen können zu Rötungen, einem unangenehmen Brennen, Juckreiz oder Schmerzen führen. Um dem entgegenzuwirken, empfehlen wir Ihnen zum Beispiel Augentropfen wie die Sic-Ophtal N Augentropfen. Diese werden je nach Bedarf 3-5 mal täglich in Dosen à 1 Tropfen in den Bindehautsack eingetropft. So können die Tropfen mit dem Wirkstoff Hypromellose bei mangelndem Lidschluss oder Austrocknungserscheinungen als Tränenersatzmittel eingesetzt werden.

Ähnlich funktioniert das Vidisic Augengel, das in der gleichen Dosierung angewendet und ebenfalls in den Bindehautsack eingetropft wird. Das Augengel mit dem Wirkstoff Carbomer fungiert als Ersatz der Tränenflüssigkeit und kann so ebenfalls gegen langanhaltende Beschwerden bei trockenen Augen helfen.

Augencremes aus der Versandapotheke

Trockene Augen können schnell zu Rissen in der Schutzschicht des Auges führen, die den Eintritt von Krankheitserregern oder schädlichen Partikeln begünstigen. Gegen Risse in Hornhaut und Bindehaut finden Sie bei uns daher verschiedene Augengels und Augensalben. Die bewährte Bepanthen Augen- und Nasensalbe wird mehrmals täglich in Portionen mit einer Größe von etwa 1 cm auf die betroffene Schleimhaut aufgetragen. Sie unterstützt dank des Wirkstoffs Dexpanthenol die Regeneration und Heilung des betroffenen Gewebes. Weitere Salben wie Vita-Pos und Posiformin 2 % können zusätzlich vor dem Austrocknen schützen und die Infektionsgefahr verringern.

Wann Sie mit Augenproblemen einen Arzt aufsuchen sollten

Sollten sich Ihre Symptome nicht innerhalb kurzer Zeit bessern und gar verschlimmern oder treten in Ihrer Umgebung mehrere Fälle von Augenentzündungen auf, raten wir Ihnen dringend dazu, einen Arzt aufzusuchen. Dieser kann bestimmte virale oder bakterielle Entzündungen sicher erkennen und behandeln und herausfinden, ob eine andere Erkrankung die Ursache Ihrer Augenbeschwerden ist.