Filter
(91 Artikel)

Immunsystem stärken – Medikamente für die Abwehrkräfte

Ihr Immunsystem schützt Sie meist zuverlässig vor Krankheitserregern. Doch besonders in der kalten Jahreszeit oder nach einem Infekt kann es angeschlagen sein. Ihr Immunsystem stärken können Sie mit speziellen Medikamenten, die die körpereigenen Abwehrkräfte aktivieren.

weiterlesen
20 Artikel pro Seite
Relevanz

Seite 1 von 5 (Gesamt: 91)

Art.-Nr.: 13168304
sofort lieferbar sofort lieferbar
46%3
statt 19,99 €2
10,65 €4
53,25 € pro 100 ml
Art.-Nr.: 03768279
sofort lieferbar sofort lieferbar
37%3
statt 26,75 €2
16,82 €4
47%3
statt 25,95 €2
13,61 €4
Art.-Nr.: 10536658
sofort lieferbar sofort lieferbar
24%3
statt 47,95 €2
36,41 €4
28%3
statt 25,21 €2
17,95 €4
60%3
statt 10,79 €2
4,25 €4
Art.-Nr.: 06573346
sofort lieferbar sofort lieferbar
32%3
statt 24,90 €2
16,91 €4
Art.-Nr.: 05703410
sofort lieferbar sofort lieferbar
18%3
statt 31,50 €2
25,68 €4
32%3
statt 19,90 €1
13,37 €4
35%3
statt 10,48 €1
6,81 €4
85,13 € pro 100 g
24%3
statt 2,99 €2
2,25 €4
1,50 € pro 100 g
Art.-Nr.: 00679411
sofort lieferbar sofort lieferbar
38%3
statt 32,50 €1
19,95 €4
20 Artikel pro Seite
Relevanz

Seite 1 von 5 (Gesamt: 91)

 

Immunsystem stärken – Medikamente für die Abwehrkräfte

Ihr Immunsystem schützt Sie meist zuverlässig vor Krankheitserregern. Doch besonders in der kalten Jahreszeit oder nach einem Infekt kann es angeschlagen sein. Ihr Immunsystem stärken können Sie mit speziellen Medikamenten, die die körpereigenen Abwehrkräfte aktivieren.

Das Immunsystem stärken mit einfachsten Mitteln

Um Ihr Immunsystem zu stärken oder wiederaufzubauen, sollten Sie ein paar simple, aber wirkungsvolle Regeln beachten:
  • Trinken Sie stets genug!: Besonders bei warmer Heizungsluft trocknen Ihre Schleimhäute schnell aus, so dass Infekte begünstigt werden. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr verhindert dies und sorgt somit auch für eine Immunstärkung. Wir empfehlen pro Tag etwa 2 Liter Wasser oder ungesüßten Tee zu trinken.
  • Bewegen Sie sich!: Auch ausreichend Bewegung nützt Ihrem Immunsystem. Spazieren oder Joggen an der frischen Luft fördert die Durchblutung und Abwehrzellen.
  • Essen Sie Obst und Gemüse!: Eine gesunde und vitaminreiche Ernährung sollte ebenfalls auf Ihrem Speiseplan stehen. So können Mangelerscheinungen vorgebeugt und Infektionen verhindert werden.

Vitamine und Spurenelemente für ein gestärktes Immunsystem

Zusätzlich können Sie Vitamine aus der Apotheke einnehmen. Ob Kapseln, Brausetabletten oder fertige Trinkampullen – Vitaminpräparate gibt es in vielen verschiedenen Darreichungsformen. Als Kombipräparate oder mit Spurenelementen versetzt, können sie Ihr Immunsystem kräftigen.

Besonders das Spurenelement Zink kann zur Immunstärkung beitragen. Es regt Ihre Killerzellen an, die von Erregern befallene Körperzellen auslöschen. So kann die Einnahme von Curazink Hartkapseln Infekten gezielt entgegenwirken.

Weitere Vitamine und Spurenelemente, die zur Immunstärkung beitragen:

  • Vitamin C unterstützt die weißen Blutkörperchen und somit das gesamte Immunsystem. Daher sollten Sie entweder Vitamin-C-reiche Lebensmittel zu sich nehmen oder auf Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C zurückgreifen.
  • Daneben sollten Sie darauf achten, genug Vitamin A, E und B6 zu sich zu nehmen. Auch das körpereigene Vitamin D stärkt die Abwehrkräfte.
  • Auch Selen hilft Ihrem Immunsystem. Hier lassen sich neben reinen Selen-Kapseln ebenfalls Kombipräparate mit Zink finden.

Homöopathische Mittel zur Stärkung des Immunsystems

Homöopathische Mittel verschiedenster Hersteller können die Symptome einer Erkältung lindern und bei Halsschmerzen, Husten oder einer verstopften Nase helfen. Hier werden nicht nur die bekannten Globuli angewendet, sondern auch Tabletten und vor allem Tropfen.

Komplexhomöopathika wie Meditonsin Tropfen werden bei Erkältungsbeschwerden eingenommen und sollen laut homöopathischen Grundsatz die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren. Das rezeptfreie Medikament lindert Symptome und kann - rechtzeitig eingenommen - sogar einen Ausbruch des Infekts verhindern.

Immunsystem stärken - Medikamente während einer Erkältung

Bei einer Erkältung können Mittel zur Stärkung des Immunsystems den Heilungsprozess ebenfalls beschleunigen. Neben klassischen Erkältungsmitteln wie Hustensaft, fiebersenkenden Mitteln und Nasenspray steigern beispielsweise Präparate mit Sonnenhut zusätzlich Ihre Abwehrkräfte.

Sonnenhut, botanisch als Echinacea bekannt, wird medizinisch vor allem bei Entzündungen des Mund- und Rachenraumes eingesetzt. Säfte wie Echinacea ratiopharm Liquid können daher bei grippalen Infekten oder Mandelentzündungen eingenommen werden. Dank der alkoholfreien Zusammensetzung ist eine Behandlung mit dem Saft bereits bei Kindern ab sechs Jahren möglich.