Filter
(457 Artikel)

Multivitamin-Tabletten

Vitamine sind wichtige organische Verbindungen, die der menschliche Körper nicht selbst auf natürliche Weise herstellen kann und daher über Nahrungsmittel aufnehmen muss. Deshalb empfiehlt es sich, den Körper zusätzlich durch Nahrungsergänzungsmittel wie zum Beispiel Multivitamin-Tabletten zu unterstützen, um einen Vitaminmangel vorzubeugen.

weiterlesen

Seite 1 von 23 (Gesamt: 457)

Art.-Nr.: 08012020
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
6,74 €4
 
5,37 €4
 
5,37 €4
 
5,74 €4
 
7,45 €4
Art.-Nr.: 15437056
sofort lieferbar sofort lieferbar
-19%3
statt 59,90 €2
48,10 €4
481,00 € pro 100 ml

Seite 1 von 23 (Gesamt: 457)

 

Mögliche Symptome und Ursachen eines Vitaminmangels

Häufig spielen besondere Lebensumstände oder Krankheiten eine nicht zu unterschätzende Rolle in Bezug auf Ihren Vitaminhaushalt. Diabetiker sollten diesen beispielsweise stets kontrollieren, da ein erhöhtes Risiko für eine Mangelerscheinung besteht. Besonders wichtig sind hier Diabetiker-Vitamine wie Vitamin D oder B1. Generell gibt es klare Risikogruppen, die von einem Vitaminmangel betroffen sein können:

  • Diabetiker
  • Schwangere und Stillende
  • Vegetarier/Veganer
  • Ältere Menschen
  • Raucher und Alkoholiker
  • Menschen mit einer einseitigen Ernährung
  • Personen mit Darmerkrankungen (z.B. Reizdarm, Morbus Crohn)

Aber auch ansonsten gesunde Menschen können an einem Vitaminmangel – in der Fachsprache Hypovitaminose genannt – leiden, vorausgesetzt ihr Tagesbedarf an Nährstoffen ist nicht ausreichend gedeckt. Häufig bleibt ein Vitaminmangel unentdeckt oder die Symptome werden falsch gedeutet. Betroffene beschreiben in der Regel Symptome wie ein Gefühl von Müdigkeit, Konzentrationsschwäche oder auch depressive Verstimmungen. Im Fall eines länger anhaltenden Vitaminmangels kann es jedoch sogar zu akuten Zahnfleischproblemen oder Blutarmut kommen. Auch eine auftretende Sehschwäche ist keine Seltenheit, da es dem Körper häufig an den benötigten Augenvitaminen wie Vitamin A mangelt. Nicht immer muss es sich jedoch bei diesen Symptomen um einen Vitaminmangel handeln. Lassen Sie diese daher immer von einem Arzt abklären, um Erkrankungen ausschließen zu können.

Multivitamin-Tabletten als Nahrungsergänzungsmittel

Der menschliche Körper benötigt täglich verschiedenste Vitamine. Den vorgegebenen Tagesbedarf nur mittels einer ausgewogenen Ernährung zu erreichen, stellt dennoch für viele Menschen ein Problem dar. Um Mangelerscheinungen vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen aus unserer Online Apotheke die A-Z Komplex-ratiopharm Tabletten als Vitaminpräparat. Die laktose-, zucker-, konservierungsstoff- und glutenfreien Multivitamin-Tabletten enthalten alle Vitamine und 12 Mineralstoffe und Spurenelemente. Das Nahrungsergänzungsmittel versorgt Sie unter anderem mit Vitamin A, Vitamin B12, Vitamin D3, Calcium, Eisen sowie mit Folsäure und Molybdän, um alle Körperfunktionen ideal zu unterstützen. Nehmen Sie dazu täglich eine Tablette ein.

Auch Kinder sollten genügend Vitamine und Nährstoffe aufnehmen, da diese für deren Entwicklung besonders wichtig sind. Um die gesamte Familie optimal mit Vitaminen zu versorgen, empfehlen wir daher Vitaminpräparate, die auch den kleinsten ab vier Jahren schmecken. Die Multivitamin Hevert Gummidrops enthalten die wichtigsten Mikronährstoffe wie Vitamin A, B6, B12 sowie Vitamin C, D, und E und daneben Biotin, Niacin und Folsäure. Bewahren Sie das Präparat dennoch immer für Kinder unzugänglich auf und halten Sie sich bei der Dosierung an den Beipackzettel.

Multivitamine speziell für Vegetarier

Viele Menschen ernähren sich mittlerweile vegetarisch oder vegan. Besonders hier kann es jedoch schwierig sein, die benötigten Mineralstoffe und Vitamine ausschließlich durch Nahrungsmittel aufzunehmen, weshalb eine Nahrungsergänzung Teil der Ernährung sein sollte. So enthalten Multivitaminpräparate, die speziell auf die Ernährung von Vegetariern und Veganern abgestimmt wurden, wie die Veggie Depot Vitamine + Mineralstoffe Tabletten, viele benötigte Vitamine, um den Organismus auch ohne tierische Nahrungsmittel optimal zu versorgen. Natürlich wurde bei der Herstellung komplett auf tierische Produkte verzichtet sowie die strengen Standards der Lebensmittelsicherheit eingehalten.

Was Sie bei Multivitamin-Kapseln und -Tabletten beachten sollten

Allgemein ist es unerlässlich, bei einem Verdacht auf einen Vitaminmangel einen Arzt zu konsultieren, um seine Blutwerte kontrollieren zu lassen. Und trotz der zusätzlichen Einnahme von Multivitamin-Tabletten ist auch eine ausgewogene Ernährung unumgänglich. Nichtsdestotrotz können Sie Ihren Vitaminhaushalt positiv beeinflussen und auch Ihr Immunsystem neben Immunsystem stärkender Medikamente mit Multivitaminen langfristig unterstützen.