(29 Artikel)

Akne-Medikamente

Hautunreinheiten hatte wohl jeder schon einmal. Sind Pickel und Mitesser aber besonders stark ausgeprägt und betreffen das ganze Gesicht, handelt es sich meist um Akne. Akne-Medikamente können die Symptome der häufig bei Jugendlichen auftretenden Hautkrankheit jedoch lindern.

weiterlesen

Seite 1 von 2 (Gesamt: 29)

Art.-Nr.: 06890727
sofort lieferbar sofort lieferbar
-24%3
statt 24,97 €1
18,77 €4
wird geladen
Art.-Nr.: 13235762
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
8,81 €4
8,81 € pro 100 ml
wird geladen
Art.-Nr.: 10057969
nicht lieferbar nicht lieferbar
-19%3
statt 15,90 €2
12,85 €4
42,83 € pro 100 ml
Art.-Nr.: 15623451
sofort lieferbar sofort lieferbar
 
8,75 €4
437,50 € pro 100 g
wird geladen
Art.-Nr.: 02484982
sofort lieferbar sofort lieferbar
-24%3
statt 8,75 €1
6,57 €4
13,14 € pro 100 g
wird geladen
Art.-Nr.: 15250613
sofort lieferbar sofort lieferbar
-32%3
statt 15,09 €1
10,14 €4
16,90 € pro 100 g
wird geladen
Art.-Nr.: 15024124
sofort lieferbar sofort lieferbar
-25%3
statt 11,99 €2
8,93 €4
29,77 € pro 100 ml
wird geladen
Art.-Nr.: 08764777
sofort lieferbar sofort lieferbar
-20%3
statt 16,04 €1
12,79 €4
12,79 € pro 100 ml
wird geladen
Art.-Nr.: 02325930
sofort lieferbar sofort lieferbar
-25%3
statt 7,79 €1
5,81 €4
11,62 € pro 100 g
wird geladen
Art.-Nr.: 00708963
sofort lieferbar sofort lieferbar
-36%3
statt 10,98 €1
7,00 €4
35,00 € pro 100 g
wird geladen
-19%3
statt 24,95 €2
19,99 €4
16,66 € pro 100 ml
wird geladen
Art.-Nr.: 06302363
sofort lieferbar sofort lieferbar
-27%3
statt 6,97 €1
5,08 €4
20,32 € pro 100 g
wird geladen
Art.-Nr.: 14366638
sofort lieferbar sofort lieferbar
-22%3
statt 17,90 €2
13,92 €4
46,40 € pro 100 ml
wird geladen
Art.-Nr.: 04878024
sofort lieferbar sofort lieferbar
-22%3
statt 14,30 €1
11,04 €4
11,04 € pro 100 g
wird geladen
Art.-Nr.: 13599429
sofort lieferbar sofort lieferbar
-20%3
statt 13,90 €2
11,07 €4
5,54 € pro 100 ml
wird geladen
-20%3
statt 18,90 €1
15,07 €4
60,28 € pro 100 g
wird geladen

Seite 1 von 2 (Gesamt: 29)

 

Ursachen und Symptome von Akne

Akne (Acne vulgaris) ist vor allem bei Jugendlichen bekannt, da diese aufgrund des veränderten Hormonhaushalts während der Pubertät auftritt. Bis zum 30. Lebensjahr ist der Krankheitsverlauf aber meist abgeklungen – leiden Betroffene erst im Erwachsenenalter unter Akne, spricht man hingegen von einer Spätakne. Mediziner unterscheiden weiterhin zwischen der physiologischen sowie klinischen Akne. Während die physiologische Akne vorrangig einen leichten Krankheitsverlauf hat, ist dieser bei der klinischen Akne stark ausgeprägt und muss mit Akne-Medikamenten behandelt werden.

Auslöser der Akne ist eine hormonell bedingte Talgdrüsenüberfunktion. Da der Talg aufgrund einer Verhornungsstörung dann nicht richtig abfließen kann, bilden sich schließlich offene und geschlossene Mitesser sowie Entzündungsherde und Pusteln. Neben der Überfunktion der Talgdrüsen kommt ein weiterer Faktor hinzu, der den Krankheitsverlauf beeinflusst: die Bakterienüberbesiedlung. Diese finden ideale Wachstumsbedingungen vor und begünstigen Entzündungen der betroffenen Hautpartien. Mediziner unterscheiden weiterhin verschiedene Akneformen, die sich je nach Art durch folgende Symptome auszeichnen:

  • Offene und geschlossene Mitesser
  • Pickel
  • (entzündete) Pusteln
  • Papeln
  • Knötchen

Auch wenn sich die Hauterkrankung meist leicht identifizieren lässt, sollten Sie die Beschwerden immer von einem Hautarzt abklären lassen. Dieser kann zudem die passenden Therapiemaßnahmen einleiten und abwägen, ob eine äußerliche oder sogar systemische Behandlung notwendig ist.

Hilfreiche Akne-Medikamente

Als Mittel gegen Akne zur äußerlichen Anwendung kommen vorrangig Akne Cremes zum Einsatz. So können Präparate mit Benzoylperoxid beispielsweise die Bakterien abtöten und so deren Wachstum hemmen, ohne dass sie Resistenzen bilden können, wie es oft bei Antibiotika der Fall ist. Akne-Medikamente mit Azelainsäure können hingegen der Verhornungsstörung entgegenwirken und ebenfalls antibakteriell wirken.

Leiden Sie unter einer klinischen Akne, ist oft die Einnahme von Tabletten erforderlich. Am wirksamsten haben sich hier Retinoide erwiesen. Die chemische Substanz kann die Talgproduktion hemmen. Da mit der oralen Einnahme jedoch viele Nebenwirkungen verbunden sein können, werden Retinoide bevorzugt zur äußerlichen Anwendung genutzt.

Die richtige Pflegeroutine als Mittel gegen Akne

Neben Akne-Medikamenten ist auch die richtige Hautpflege entscheidend. Verzichten Sie auf aggressive Reinigungslotionen und ölige sowie fettige Inhaltsstoffe oder Cremes. Die tägliche Gesichtsreinigung mit passenden Produkten wie dem BENZACARE tiefenwirksames Reinigungsgel ist aber essenziell. Dieses ist für zu Akne neigender Haut formuliert und kann sie tiefenwirksam reinigen, ohne auszutrocknen. Reinigen Sie das Gesicht einmal täglich mit dem pH-hautneutralen Gel, können Sie es ideal auf die folgenden Behandlungsschritte mit Medikamenten gegen Akne vorbereiten.

Ebenfalls zur Unterstützung der Haut eignet sich die AVENE Cleanance TriAcnéal EXPERT Emulsion aus unserer Online Apotheke. Der Wirkstoffkomplex mit Diolenyl, X-Pressin und Retinaldehyd kann entzündungshemmend und glättend wirken sowie die Narbenheilung unterstützen. So eignet sich die Emulsion auch bei Spätakne und Aknenarben. Tragen Sie das Präparat dazu einmal täglich auf das Gesicht und die betroffenen Stellen auf.

Was neben Medikamenten gegen Akne noch helfen kann

Viele Betroffene versuchen neben Akne-Medikamenten und der Gesichtsreinigung, Haut, Haare und Nägel zusätzlich zu unterstützen. So können Sie auch Präparate wie WALA AKNE KAPSELN oder Nahrungsergänzungsmittel kaufen, um den Heilungsprozess zu beeinflussen. Auch kosmetische Produkte wie der EUCERIN DermoPure Abdeckstift kann Abhilfe schaffen. Dieser wurde speziell für unreine Haut entwickelt, passt sich dem Hautton an und kann Hautunreinheiten dank seiner Inhaltsstoffe nicht nur abdecken, sondern auch reduzieren.

Sollten Sie Fragen zu Akne-Medikamenten – ob zu den Inhaltsstoffen oder zur Einnahme – haben, steht Ihnen unsere kompetente Fachberatung gerne zur Verfügung.