B12 ANKERMANN überzogene Tabletten* 100 St

Wirkstoff: Cyanocobalamin
Abbildung ähnlich
Packungsgröße wählen

Packungsgröße

100 St
- 23% 3
AVP 42,48 € 1
32,64 € 4
0,33 € pro 1 St
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
sofort lieferbar
Ein Vitamin B12-Mangel kann nur durch hochdosierte Präparate effektiv ausgeglichen werden. Setzen Sie daher auf B12 Ankermann®.
Arzneimittel Apothekenpflichtig
Hersteller Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
PZN / Art.-Nr. 01502726
Hotline Mitarbeiter

Haben Sie Fragen?

Hotline 04171 84 83 0

Unsere pharmazeutische Fachberatung beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wir sind jetzt für Sie erreichbar bis 18:00 Uhr.

Artikelbeschreibung

• 1000 μg B12 pro Dragee
• sehr gut veträglich
• auch zur Langzeiteinnahme geeignet
• auch für Menschen mit gestörter Nährstoff-Aufnahme geeignet
• glutenfrei

Starke Wirkung bei Vitamin B12-Mangel
Ungefähr 26% der Frauen und 8% aller Menschen leiden nachweislich an einem Vitamin B12-Mangel (Max Rubner-Institut. Ergebnisbericht, Teil 2 Nationale Verzehrsstudie II). Die Ursachen dafür sind vielfältig: angefangen von unausgewogener Ernährung über Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme bis hin zu natürlichen Alterungsprozessen. Die gesundheitlichen Folgen wiegen schwer, denn Vitamin B12 ist für viele Stoffwechselprozesse im Körper unentbehrlich.

Die Symptome eines Vitamin B12 Mangels können in unterschiedlicher Art und Weise auftreten. Sie reichen von Müdigkeit und einer verminderten körperlichen Leistung bis hin zu Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Stimmungsschwankungen oder Nervosität.

Nahrungsergänzungsmittel können eine sinnvolle Ergänzung sein, um drohende Defizite in der Nährstoffversorgung vorbeugen zu können. Ist es jedoch bereits zu einem Mangel gekommen wird hochdosiertes Vitamin B12 in Form von Arzneimitteln benötigt, um diesen effektiv ausgleichen zu können.

Die Dosis macht die Wirkung
Denn ganz nach der Devise „viel hilft viel“ entsteht nur bei Vorliegen hoher Vitamin B12 - Konzentrationen ein ausreichend hoher Diffusionsdruck im Darm. Dieser lässt die Vitamin-Moleküle passiv, ganz von selbst, in die Blutbahn wandern und unterstützt damit die körpereigenen, aktiven Transporthilfen. So kann mit Hilfe hochdosierter Präparate (mind. 600 μg) so viel Vitamin B12 aufgenommen werden, dass einem Mangel auch bei Aufnahmestörungen einfach und effektiv begegnet werden kann.2

Setzen Sie daher auf B12 Ankermann® mit der höheren Dosierung für mehr Wirkung (Eussen et al. Oral cyanocobalamin supplementation in older people with vitamin B12 deficiency: a dose finding trial. Arch Intern Med (2005); 165: 1167–1172: bester Mangelausgleich oberhalb Dosierungen von 647 μg Vitamin B12.) bei Vitamin B12-Mangel. Bereits 1 Dragee am Tag genügt, um die aus dem Vitaminmangel resultierenden Beschwerden wie andauernde Erschöpfung & Kraftlosigkeit, Konzentrations- & Gedächtnisprobleme sowie Blässe & Schwindel zu lindern. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann bei Bedarf über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Dank seiner Hochdosis von 1.000 µg wird der Körper selbst bei gestörter Aufnahmefähigkeit ausreichend mit Vitamin B12 versorgt.

Wirkstoff: Cyanocobalamin (Vitamin B12) 1000 μg.
Anwendungsgebiete: Vitamin B12-Mangel, der sich in Reifungsstörungen der roten Blutzellen (Störungen der Hämatopoese, wie hyperchrome makrozytäre Megaloblastenanämie, perniziöse Anämie und andere makrozytäre Anämien) und/oder neurologischen Störungen, wie funikulärer Spinalerkrankung (Rückenmarksschädigung) äußern kann.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kunden kauften auch...