EUCABAL Hustensaft* 250 ml

Abbildung ähnlich
Packungsgröße wählen

Packungsgröße

250 ml
- 34% 3
×
nicht lieferbar
AVP 13,99 € 1
9,13 € 4
36,52 € pro 1 l

Die einzigartige Rezeptur des Hustensafts aus den arzneilichen Extrakten von Thymian und Spitzwegerich lindert gleichzeitig den Hustenreiz und verflüssigt zähen Schleim, um das produktive Abhusten von festsitzendem Schleim zu fördern. Der pflanzliche Hustensaft mit Bakterienschutz.

Arzneimittel Apothekenpflichtig
Hersteller Aristo Pharma GmbH
PZN / Art.-Nr. 04827067
Hotline Mitarbeiter

Haben Sie Fragen?

Hotline 04171 84 83 0

Unsere pharmazeutische Fachberatung beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wir sind am nächsten Werktag ab 8:00 Uhr wieder für Sie erreichbar.

Artikelbeschreibung

• Lindert den Hustenreiz, löst festsitzenden Schleim
• Schützt Bronchien und Atemwege vor Bakterienwachstum (Antibakterielle Wirkung)
• Wohlschmeckend
• Für die ganze Familie (ab 1 Jahr)

Erkältung? Natürlich behandeln mit Eucabal®
Die Marke Eucabal® von Aristo Pharma steht für pflanzliche Erkältungsmedizin für die ganze Familie. Mit Eucabal® lassen sich die typischen Beschwerden einer Erklärung natürlich und effizient behandeln. Das Besondere: die Produkte sind für Groß und Klein geeignet - für Säuglinge, Kinder und Erwachsene. Zu der pflanzlichen Marke gehören ein milder Erkältungsbalsam, Hustensaft, ein Erkältungsbad mit Eukalyptus für Erwachsene und ein Kinderbad mit Thymian ab dem Säuglingsalter.

Eucabal®-Hustensaft - Der einzigartige pflanzliche Hustensaft mit Bakterienschutz
Eucabal®-Hustensaft ist eine natürliche Alternative zu herkömmlichen Schleimlösern. Die einzigartige Rezeptur des Hustensafts aus den arzneilichen Extrakten von Thymian und Spitzwegerich lindert gleichzeitig den Hustenreiz und verflüssigt zähen Schleim, um das produktive Abhusten von festsitzendem Schleim zu fördern. Die Wirkstoffe des Spitzwegerichs legen sich als dünner Schutzfilm über die Bronchialschleimhaut und können die Atemwege vor einer weiteren Ausbreitung von Bakterien schützen.
Kein anderes Hustenmedikament hat diese seit über 30 Jahren bewährte Heilpflanzenkombination. Der wohlschmeckende Eucabal®-Hustensaft ist für Kleinkinder über 12 Monate geeignet.

Die einzigartige Kombination: Thymian und Spitzwegerich
Thymian eignet sich besonders zu Behandlung von Atemwegsinfekten mit begleitendem Husten durch seine desinfizierenden, antibakteriellen sowie schleim- und reizlösenden Eigenschaften.
Spitzwegerich besitzt ausgezeichnete keimhemmende, hustenreizlindernde sowie hustenreizlösende Eigenschaften - vor allem bei Entzündungen der oberen Atemwege. Daher wurde das Heilkraut 2014 zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.

Wie wirkt Eucabal®-Hustensaft?
Eucabal®-Hustensaft besitzt eine einzigartige Wirkstoffkombination aus Thymian und Spitzwegerich. Der Hustensaft löst so zähen Schleim und schützt die Atemwege und Bronchien zusätzlich vor Bakterien.

Anwendungsempfehlung:
Der Eucabal®-Hustensaft darf schon bei Kindern ab 1 Jahr zur Linderung von Hustenreiz und als Schleimlöser eingenommen werden. Eucabal®-Hustensaft sollte unverdünnt nach den Mahlzeiten eingenommen werden.
Die Dosierung richtet sich nach dem Alter:
• Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: tgl. 30-50 ml Hustensaft (3-5 mal täglich 10 ml Hustensaft)
• Kinder von 6-12 Jahren: tgl. 25 ml Hustensaft (5 mal täglich 5 ml Hustensaft)
• Kinder von 1-5 Jahren: tgl. 15 ml Hustensaft (3 mal täglich 5 ml Hustensaft)
• Kinder unter einem Jahr: Die Anwendung ist nicht vorgesehen.

Wirkstoffe: Thymianfluidextrakt, Spitzwegerichblätterfluidextrakt
Anwendunsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kunden kauften auch...

Details
PZN 04827067
Anbieter Aristo Pharma GmbH
Packungsgröße 250 ml
Packungsnorm N2
Darreichungsform Saft
Produktname Eucabal-Hustensaft
Alkoholgehalt 8,1 Vol.-%
Pfl. Arzneimittel ja
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Maximale Abgabemenge 10
Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei Kindern unter 3 Jahren sollte das Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als 2 Tage angewendet werden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Es sind bisher keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Allgemeine Dosierungsempfehlung:
Kinder von 1-5 Jahren5 ml3-mal täglichnach der Mahlzeit
Kinder von 6-12 Jahren5 ml5-mal täglichnach der Mahlzeit
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene10 ml3-5-mal täglichnach der Mahlzeit
Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei.
Anwendungsgebiete
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
- Traditionell angewendet zur Besserung von Atemwegsbeschwerden. , bei Erkältungskrankheiten
Wirkungsweise
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.
Zusammensetzung
bezogen auf 5 ml Sirup
960 mg Thymian-Fluidextrakt (1:2-2,5); Auszugsmittel gemäß DAB
190 mg Spitzwegerichkraut-Fluidextrakt
+ Ethanol
4,45 mg Methyl-4-hydroxybenzoat
1,9 mg Propyl-4-hydroxybenzoat
+ Invertzucker-Lösung
5,23 g Invertzucker
+ Glucose
+ Fructose
höchstens 261,5 mg Saccharose
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Säuglinge unter 1 Jahr: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuß, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten!
- Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar.
- Parabene (Konservierungsstoffe z.B. E 214 - E 219) können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch mit zeitlicher Verzögerung, hervorrufen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose und Fructose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Zuletzt gesehen


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb Zur Kasse
Gutschein ():
Zwischensumme
Zur kostenfreien Lieferung fehlen 0,00€
Zum Warenkorb Zur Kasse Zahlung mit PayPal

EUCABAL Hustensaft* 250 ml

Packungsgröße wählen

Packungsgröße

100 ml
×
nicht lieferbar

AVP 6,97 € 1

4,35 € 4

43,50 € pro 1 l

- 34% 3

Packungsgröße

250 ml
×
nicht lieferbar

AVP 13,99 € 1

9,13 € 4

36,52 € pro 1 l

- 34% 3
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis